Gefahrenbeseitigung

Insbesondere bei kranken, absterbenden oder bereits toten Bäumen, ist eine Entfernung unumgänglich. Denn ein unkontrolliertes Umstürzen des Baumes stellt eine immense Gefahr dar. Befindet sich dieser in Ihrem Garten, so kann nicht nur Ihr Haus, sondern darüber hinaus Ihre Gesundheit gefährdet sein. Auch der Sturz auf die Straße zieht weitreichende Folgen nach sich. Ein möglicher Verkehrsstau ist dabei noch das geringste Übel. Ernstzunehmender sind Schäden an Autos, der Fahrbahn oder sogar Passanten. Vor dem Eintreten eines solchen Schreckensszenarios, sollte der Baum entfernt werden.

Nicht nur Gefahrenbeseitigung

Neben kranken oder toten Bäumen, müssen auch jene gefällt werden, die andere Exemplare beeinträchtigen. Mit Hilfe dieser Maßnahme können die übrigen Bäume gerettet werden und sich vollends entwickeln. Auch in weiteren Fällen ist die Rodung eines Baumes notwendig. Beispielsweise wenn ein Baum durch eine geeignetere Sorte ersetzt werden soll. Darüber hinaus stellen Bauarbeiten einen Grund dar, eine Fällung zu vollziehen. Dies tritt ein, wenn die Arbeiten aufgrund des Baumes nicht ausgeführt werden können.


Egal an welchem Ort, egal in welcher Größe, Baumcut Stapelfeldt führt Baumfällungen jeglicher Art und unter Zuhilfenahme der speziellen Seilklettertechnik aus.