Fachgerechte Entsorgung

Die Zerlegung des nach den Baumpflege- oder Fällungsarbeiten entstandenen Astwerks vollziehen wir mit einem Schredder. Die anfallenden Späne gelangen für den Abtransport direkt auf einen LKW. Auf Ihrem Grundstück werden keinerlei Spuren hinterlassen.

Die Holzspäne können hingegen auch von Ihnen wiederverwertet werden. Sie dienen als Abdeckung auf Beeten zur Verhinderung von Unkraut oder können zur Auflockerung der Kulturerde verwendet werden. Wenn Sie die Späne zu diesem Zweck verwenden möchten, erfüllen wir Ihnen diesen Wunsch gerne.

Ordnungsgemäßer Abtransport

Dickeres Schnittwerk mit einem Durchmesser über 25 Zentimeter wird von uns zersägt, sodass es anschließend von Ihnen als Kaminholz verwendet werden kann. Sollten Sie keinen Kamin besitzen und daher keinen Bedarf haben, übernimmt Baumcut Stapelfeldt selbstverständlich den Abtransport sowie die vollständige Entsorgung zu einem kostengünstigen Preis.